Allgemein

Ringer erkunden das Silberbergwerk „Segen Gottes“

Veröffentlicht

Am 09.04.2016 besuchten die Jugendringer mit ihren Eltern das Silberbergwerk „Segen Gottes“ in Haslach. Es trafen sich alle um 8.00 Uhr am Ringerheim und dann ging es mit privaten Autos los nach Haslach.

Nach der Ankunft am Bahnhof, kamen dann alle nach einem halbstündigen Spaziergang gutgelaunt am Silberbergwerk an. Nachdem alle Ihre Schutzjacken, Gummistiefel und Helme gefunden und angezogen hatten wurden 3 Gruppen gebildet, mit je einem Bergwergführer. Es ging nach einem kurzen Aufstieg ab in die Höhle. Mit viel Info, Spaß und Abenteuer wurden wir durch die Silbergrube geführt. Nach ca. 1,5 – 2 Stunden waren alle froh aber begeistert wieder das Tageslicht zu sehen. Wer wollte konnte sich auf der schönen Terrasse der Bergwerkwerkgaststätte noch etwas stärken und erholen.

Es war ein toller Ausflug, mit vielen schönen Erinnerungen.